Kim Hnizdo ist "Germany's next Topmodel" 2016!

Anzeige
Kim ist die Siegerin der elften GNTM Staffel! Glückwunsch!!!
Kim ist die Siegerin der elften GNTM Staffel! Glückwunsch!!!

Die Suche nach „Germany’s next Topmodel“ 2016 hat ein Ende: Herzlichen Glückwunsch an Kim Hnizdo! Die 20-Jährige hat im Finale alle Girls hinter sich gelassen und wurde zur Siegerin der elften Staffel gekürt. MEGA! :):)

Die kurzen Haare haben sich also wirklich bezahlt gemacht für Kimi, die unter dem Verlust ihrer blonden Mähne wirklich gelitten hat. Mit ihrem GNTM-Sieg zeigt sie es aber auch ihrem Ex-Freund Alexander „HONEY“ Keen und stiehlt ihm jetzt endlich wieder die Show. Gut gemacht Kim! Wir freuen uns sehr für Dich – Du hast es verdient! <3

 

Die wichtigsten GNTM-Infos:

Es geht wieder los: Am 4. Februar um 20:15 Uhr startet die elfte Staffel von „Germanys Next Topmodel“ auf ProSieben mit neuen Regeln und neuer Jury.
Mit dabei sind:

  • Heidi Klum
  • Thomas Hayo
  • Michael Michalsky
  • Andreja Pejic (vermutlich Gastjurorin)
 

Es gibt 2 Teams!

Ganz neu in dieser Staffel: Die beiden Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky kämpfen gegeneinander um die Models. Dafür gibt es einen Buzzer, wie bei The Voice". Wenn beide Juroren dasselbe Mädchen in ihr Team haben wollen, entscheidet Model-Mama Heidi, wer das Nachwuchsmodel bekommt. Der Kampf um die schönsten Mädchen ist also eröffnet!

 

Luxus adé! Es wird hart gearbeitet!

In der Vergangenheit wohnte die GNTM-Kandidatinnen immer in einer großen Model-Villa mit viel Platz und schönen Bädern zum Aufhübschen. Doch damit ist Schluss! Denn in dieser Staffel sollen die Mädchen der Realität in die Augen schauen und gleich den harten Alltags eines Models zu spüren bekommen. Deshalb geht es von Berlin aus direkt auf Reisen und die Mädels schlafen unterwegs in unbequemen Hostels.

Ausstrahlung im TV:

Die Folgen werden immer Donnerstags im TV ausgestrahlt. Wann das Finale stattfinden wird, ist noch nicht bekannt. Nach der Bombendrohung im vergangenen Jahr, bei der alle Zuschauer, Models und Jurymitglieder evakuiert werden mussten, wird man sich noch überlegen müssen, welche Lösung man für das Finale 2016 findet.

 

GNTM 2016: Warum werden Battles und Buzzer eingeführt?

Im Februar startet endlich die neue Staffel von „Germanys Next Topmodel“ auf ProSieben. Doch die Kandidatinnen müssen sich in diesem Jahr auf neue Regeln gefasst machen, denn dieses Jahr wird der Model-Contest noch härter.

In der 11. Staffel von GNTM müssen sich die Nachwuchsmodels noch mehr Challenges stellen. Dafür wurden von Model-Mama Heidi die Battles und der Buzzer eingeführt.

Auf ProSieben kannst Du bereits die ersten Trailer zur ersten Folgen von GNTM angucken. Dort begutachtet die Topmodel-Jury, bestehen aus Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky, die Kandidatinnen bei ihrem Walk und es wird klar, dieses Jahr wird alles anders.

Auf der GNTM-Homepage heißt es: „Der Countdown zur neuen Staffel läuft und es hat sich viel geändert. Wer besteht den ultimativen Battle? Freut euch auf neue Regeln, eine neue Jury und einen ganz neuen Style.“

„Germanys Next Topmodel“ macht scheinbar einen auf „The Voice“ und führt zwei Teams ein. Im Trailer hört man sich Thomas Hayo und Michael Michalsky um ein Model streiten: „Jasmin muss in mein Team“, hört man Michalsky sagen. Doch damit will sich Thomas Hayo nicht zufrieden geben: „Das sehen ich völlig anders“, kontert der Juror.

 

Wie finden die Zuschauer die neuen GNTM-Regeln?

Wie die neuen Regeln bei den Zuschauern ankommen werden, wird sich im Laufe der Staffel entwickeln. Noch gibt es einige skeptische Meinungen: „Warum bleibt nicht alles wie es war?“, oder „Das mit den Buzzern ist ja sowas von unnötig“, heißt es in den Kommentaren.

Welche Rolle das Transgender-Model Andreja Pejic in der Jury spielen wird, ist bis jetzt noch unklar. Möglicherweise wird sie immer mal wieder als Gastjurorin auftreten.

Die elfte Staffel von „Germanys Next Topmodel“ startet am 4. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben.

11. Dezember 2015

 

Verstärkung für die Jury von Andreja Pejic!

Eigentlich stand die Jury für die neue GNTM-Model schon fest… dachten wir zumindest. Denn nun wurde noch ein viertes Mitglied vorgestellt und dabei handelt es sich um Transgender-Model Andreja Pejic.

 

Shooting GNTM today with @thomashayo @michael.michalsky and the beautiful @andrejapejic

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Die Australierin wurde als Andrej geboren und lief zunächst als androgynes Männermodel über die Laufstege. Seit 2014 ist sie aber auch als Andreja sehr erfolgreich. Eine Titelstory auf der Vogue machte das Transgender-Model weltweit bekannt.

Nun hat die 24-Jährige einen neuen Job: sie wird Teil der GNTM-Jury. Sie soll zwar nicht als Stammjurorin gelten, allerdings wird sie in mehreren Folgen „wichtige Aufgaben“ übernehmen, so heißt es.

12. November 2015

 

Was passierte beim GNTM-Dreh in Berlin?

KRASS! Heidis Mädchen wurden während der TV-Produktion in Berlin ausgeraubt. Ihnen ist aber zum Glück nicht passiert, da sie nicht vor Ort waren.

In der letzten Woche waren 50 Nachwuchsmodels für Dreharbeiten im „Generator“ Hostel in Berlin untergebracht und teilten sich laut Bild-Informationen Gruppenzimmer. Als die Mädchen am Donnerstagabend für eine Generalprobe ihr Hostel verlassen hatten, wurde eines der Zimmer aufgebrochen und mehrere Wertgegenstände sowie Bargeld gestohlen.

Was für ein Schock für die GNTM-Kandidatinnen! Das hat es in den letzten zehn Staffeln wirklich noch NIE gegeben.

10. November 2015

 

Verstößt GNTM gegen den Jugendschutz?

Heidi Klum kann wieder aufatmen! Während sie schon mittendrin im Casting-Marathon für die Nachwuchs-Models für die neue Staffel ist, wurde jetzt auch eine sehr pikante Frage geklärt. Mehrere Zuschauer hatten sich nämlich während der letzten „Germanys Next Topmodel“-Staffel bei der Kommission für Jugendmedienschutz darüber beschwert, dass die Casting-Show gegen den Jugendschutz verstoßen würde. Behauptet wurde, dass die Model-Sendung ein verzerrtes Schönheitsbild und sogar Essstörungen fördere. Harte Anschuldigungen an Model-Mama Heidi Klum und ProSieben!

Weitere spannende News rund um Germany's Next Topmodel 2016 findest du bei Cosmopolitan.

Doch das stimmt nicht! In der offiziellen Erklärung heißt es, „dass diese gemäß den Bestimmungen des Jungendmedienschutz-Staatsvertrages (JMStV) nicht entwicklungsbeeinträchtigend für Kinder und Jugendliche sind“.

Dank des offiziellen Zuspruchs der KJM kann die 11. Staffel von GNTM nun wie geplant starten und alle Beteiligten können aufatmen!

Heidi Klum
Das sind die Mädels aus Berlin!

09. November 2015

 

Das ist die neue GNTM-Jury

Die 11. Staffel von "Germany's Next Topmodel hat quasi schon ganz offiziell begonnen. Heidi Klum war in den letzten Tagen in den Großstädten Deutschlands unterwegs, um die ersten Mädels zu casten. 

Bis vor ein paar Tagen war für viele allerdings noch nicht klar, wer neben der Model-Mama in der Jury sitzen wird. Erste Spekulationen, Thomas Hayo würde uns erhalten bleiben und durch Modedesigner Michael Michalsky und Eva Cavalli (der Frau von Modedesigner Roberto Cavalli) unterstützt werden, bestätigen sich teilweise.

Denn nur Michalsky wird sich neben den beiden bekannten Gesichtern auf einen der Jury-Stühle setzen. Dürfte lustig werden! Den Designer kennen wir, ähnlich wie Wolfgang Joop, als aufgeschlossen und nicht zurückhaltend, wenn es um Kritik geht. 

 

Willkommen Michael Michalsky!!!

Posted by Germany's next Topmodel on Freitag, 6. November 2015

Zu seinem neuen Job erklärte Michalsky bereits: "Ich möchte den jungen Frauen möglichst real die Anforderungen des echten Modellebens zeigen. Mit Fairness, Know-How und starkem Willen werde ich die Kandidatinnen unterstützen, die sich wirklich anstrengen. Denn wir suchen nicht irgendjemanden. Wir suchen Germany’s Next Topmodel. Das ist ein hoher Anspruch."

Da hat er recht! Wir sind total gespannt auf die Drei und freuen uns auf die neue Staffel, die im Februar 2016 startet!

 

Das sind die ersten GNTM-Kandidatinnen!

4. November 2015

 

GNTM 2016: Die nächsten Mädchen stehen fest!

Es geht wieder los! Die Suche nach "Germany's Next Topmodel" hat offiziell begonnen. Heidi Klum ist dazu ab sofort in mehreren Städten unterwegs, um eine erste Auswahl zu treffen.

12185235 10153719804094414 1894443894834218586 o

Auch in München war Heidi Klum erfolgreich und hat dort diese 16 hübschen Nachwuchstalente gefunden. Auffällig: Auch hier sind viele Mädchen mit langen, glatten Haaren dabei. Na wenn da nicht noch ein paar Mähnen gekürzt werden… Aber bis dahin ist ja noch ein bisschen Zeit, erstmal müssen sie es in die Show schaffen!

03. November 2015

Bei Facebook postete sie ein Foto der ersten 21 Mädels, die sie in Frankfurt gefunden hat. Das sieht doch schon ziemlich gut aus oder? 

Die ersten GNTM-Mädels stehen fest
Sie haben die Chance auf den Titel "Germany's Next Topmodel"

Falls Du auch das Potenzial zum Modeln hast, kannst Du heute übrigens mal in München vorbei schauen. Das ist Heidis nächster Halt! Wir sind gespannt, wie viele hübsche Mädchen sie hier finden wird! 

26. Oktober 2015

 

GNTM 2016: Ist das die neue Jury?

Wie aufregend! Bald geht "Germany's Next Topmodel" in die nächste Runde und wie wir vor mehreren Wochen bereits berichtet haben, wird sich so einiges in der 11. Staffel ändern! Denn nicht nur, dass es ein völlig neues Konzept geben wird (beispielsweise soll Heidi Klum angeblich nur noch im Finale zu sehen sein), es wird auch eine neue Jury geben.

Wie "Bild" berichtet, soll für den lieben Wolfgang Joop die Frau von Modedesigner Roberto Cavalli, Eva Cavalli, einen Platz in der Jury bekommen - Wow! Und auch der Berliner Modeschöpfer Michael Michalsky ist offenbar auch noch im Gespräch. 

Und was ist mit Thomas Hayo? Ja der MUSS natürlich dabei bleiben! Heidi und er sind seit Anfang an dabei und eine Staffel ohne Thomas kann sich einfach kaum jemand vorstellen! Sieht also ganz so aus, als könnten 2016 gleich vier Juroren auf die Nachwuchs-Models warten. Nicht schlecht! 

Offiziell bestätigt wurden die Spekulationen um die neue Jury bisher noch nicht. Doch lang dürfte es nicht mehr dauern, denn immerhin starten die Dreharbeiten zur nächsten Staffel schon im November! 

 

 3. Juli 2015

 
 

Wird GNTM eine Doku-Soap?

2016 stehen große Veränderungen bei "Germany's Next Topmodel" an. Zumindest, wenn man den neusten Gerüchten Glauben schenkt. So soll zum einen die Jury umgekrempelt werden. Zum anderen soll sich auch das Konzept der Sendung ändern. Wie Bild berichtet, soll die Casting-Show in Zukunft im Stil einer Doku-Soap erzählt werden. Wird es dann weniger Model-Training und weniger Shootings geben, dafür aber mehr Geschichten aus der Model-Villa?

 

Wolfgang Joop ist raus!

 

Dass Heidi Klum wieder bei "Germany's Next Topmodel" dabei sein wird, hat Prosieben bereits bestätigt. Ohne die Model-Mama könnten wir uns die Casting-Show auch kaum vorstellen. Doch  Wolfgang Joop ist raus! Er bestätigte sein "Germanys next Topmodel 2016"-Aus gegenüber der BILD: „Die Veränderungen sind dringend nötig. Ich hätte aber von mir aus für eine neue Staffel nicht zur Verfügung gestanden“, sagt er!

Auch Thomas Hayo steht angeblich für ein anderes TV-Format vor der Kamera. Seine GNTM-Rückkehr wurde nicht dementiert, aber auch nicht bestätigt!

 

GNTM 2016: Wird Heidi nur noch im Finale dabei sein?

Wie BILD weiter erfahren hat, soll Heidi Klum nicht mehr wie bisher drei Monate lang gemeinsam mit den Topmodel-Girls drehen, sondern nur noch beim Finale zu sehen sein. Mit Gast-Juroren.

Klingt ja nach einer heftigen Veränderung!

So war die 10. Staffel von "Germany's Next Topmodel":