Dner: Er gründet eigene Künstler-Agentur & wechselt zu Studio71!

Dner gründet Künstler-Management-Agentur und verlässt TubeOne

Na das sind doch mal krasse News von Dner! Bisher wurde der, mit mehr als 2,6 Millionen Abonnenten erfolgreiche Gaming-YouTuber und Vlogger von TubeOne gemanaget. In Zukunft wird sich das allerdings ändern, denn er hat sich dazu entschieden zu Studio71 zu wechseln. Die beiden Kanäle "Dner" und "Felix Laden" sind ab sofort nun also in dem Netzwerk zu Hause, zu dem auch Kelly MissesVlog, Gronkh, Sarazar und viele mehr gehören.

 

Er hat sein eigenes Unternehmen gegründet!

Und neben seinen Videos und dem ganzen Drumherum wird jetzt noch eine ganze Menge mehr auf den 21-Jährigen zukommen. Mit dem Wechsel wurde auch verkündet, dass Felix von der Laden seine eigene Künstlermanagement-Agentur gegründet hat. 25MATE wird den YouTuber in Zukunft ebenfalls managen und für seine Vermarktung sorgen.

 

Warum hat er TubeOne verlassen?

Damit tritt er in die Fußstapfen von Simon Unge oder Shirin David. Welche Rolle 25MATE und welche Studio71 ab sofort genau übernehmen werden, wird sich zeigen. Warum er sich zu dem Netzwerk-Wechsel entschlossen hat, hat er übrigens auch noch nicht verraten. Doch in den letzten Monaten gab es schon mehrere YouTuber, die sich dazu entschlossen haben, TubeOne den Rücken zu kehren. Als Letztes verkündete Melina Sophie ihren Austritt. 

Für Dner wird es jetzt also wirklich spannend und "Alles neu macht der Mai" bekommt bei ihm eine handfeste Bedeutung! 

 
 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!

 

Lama Einhorn Hoodie
 
Preis: EUR 20,99
Emoji Schlafanzug
 
Preis: EUR 16,95 Prime-Versand
Mrs. Justin Bieber Tasse
UVP: EUR 8,78
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 2,79 EUR (32%)