Ariana Grande

 

Steckbrief Ariana Grande

Bekannt wurde die 1,59 Meter große Ariana Grande durch ihre Rolle der "Cat Valentine" in der Nickelodeon-Serie "Victorious", die sie seit 2009 verkörpert. 2008 spielte sie die Rolle der Charlotte im "Musical 13" am New Yorker Broadway, für welche sie den National Youth Theatre Association Award gewann.

Dort lernte sie auch ihre Schauspielkollegin und Freundin Elizabeth Gillies kennen, die ebenfalls eine Rolle bei "Victorious" spielt. Nachdem "Victorious" und "iCarly" 2013 abgesetzt wurden, spielte Miss Ariana danach in der Serie "Sam & Cat", deren letzte Folge im Juli 2014 ausgestrahlt wurde. 2014 soll außerdem noch Arianas zweites Album "My Everything" herauskommen.

Biografie Ariana Grande
Ariana Grande-Butera wurde am 26. Juni 1993 in Boca Raton, Florida als einzige Tochter von Joan Grande und Edward Butera geboren und ist ein Multitalent. Sie ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Model und Sängerin. Zu Schauspielern begann sie schon als Kind im Boca Raton’s ehemaligen Little Palm Theatre for Young People. Einige Jahre später trat sie im Fort Lauderdale Children's Theater (FLCT) auf. Sie ist allergisch gegen Katzen, Fisch und Bananen und hat einen Hund namens Coco.